LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Spezialitäten

 

 

Rahmkuchen

Produktgruppe:

feine Backwaren mit Hefe

Rahmkuchen vom Blech

Rahmkuchen vom Blech

Rahmkuchen vom Blech Rahmkuchen vom Blech

Regionen:

Oberfranken

Beschreibung:

Ein typischer ländlicher Blechkuchen wird in Oberfranken gerne mit einem saftigen Belag aus Rahm oder Quark zubereitet. Dazu verwendet man einen nicht zu dünn ausgerollten Hefeboden, bestreicht ihn üppig mit einer Mischung aus Quark, Rahm, oder auch Sahne und streut Zimt und Zucker darüber. Nach einer anderen Version mischt man den Rahm mit Rosinen oder Äpfeln.

Der leckere Kuchen passt sehr gut in die spätsommerliche oder frühherbstliche Jahreszeit. Besonders gut schmeckt er nach der Erntearbeit in Garten und Feld.

Jahreskalender:

Sie können die Spezialität im Sommer und im Herbst genießen.

Rezept

Rahmkuchen

Autoren:

Genussregion Oberfranken, Foto Martin Bursch; Textbearbeitung Uta Hengelhaupt, Rezept Kerstin Rentsch

 

zurück zur Übersicht nach oben Seite drucken