LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Klöße aus gekochten Kartoffeln (Bauernklöße)

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 60 Min.

Kloßteig, fränkische Art 1

Zutaten:

1 kg Kartoffeln, Salz, Wasser, 100 - 300 g Stärkemehl, ev. 2-4 Eier.

Zubereitung:

Die gekochten Kartoffeln werden noch heiß gepreßt; man kann den Teig im Backofen kurz trocknen. Dann wird der Teig gesalzen und mit Stärkemehl vermischt; ev. mit den Eiern vermischen oder mit ¼ l heißem Wasser überbrühen. Gut durchmischen, Klöße formen und in siedendem Salzwasser ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.

Ähnliche Rezepte:

Ballnklöß'
Baumwollene Klöße
Eingeschnittene Klöße
Grüne Klöße, Frankenwälder (thüringer) Art
Grüne Klöße, fränkische Art
Grüne Klöße,vogtländische Art
Halbseidene Klöße
Oberfränkischer Serviettkloß
seidene Klöße
Stärkeklöße

 

zurück zur Übersicht