LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Holundergelee

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

nicht angegeben

Holunderblütenernte

Zutaten:

Etwa 5 große Holunderblüten, 3/4 l Wasser (1/4 l dieser Menge kann auch Weißwein sein), 1 kg Gelierzucker, 1-2 Zitronen.

Zubereitung:

Man lässt die Blüten 1-2 Tage im Wasser ziehen. Dann nimmt man sie heraus und seiht alles vorsichtig ab. Mit Wein und Zitrone abschmecken. Den Zucker hinzugeben und alles nach dem Grundrezept für Geleezubereitung kochen.
In Gläser abfüllen und sorgfältig verschließen.

Ähnliche Rezepte:

Holunderlikör
Holundersirup
Holundersuppe

 

zurück zur Übersicht