LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

weiße Hollersuppe

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 15 Min.

Holunderbeerensuppe

Zutaten:

1 Liter frisch angesetzte Holunderblüten, dünn abgeschnittene Schale einer Zitrone, 2 - 3 Essl. Speisestärke, 150 g Zucker, 1 Eiklar, 2 geh. Eßl. Puderzucker, Wasser ggf. etwas Weißwein.

Zubereitung:

Anstatt des frischen Blütenwassers kann auch fertig zubereiteter Holunderblütensirup verwendet werden. Die Essenz in Wasser ansetzen, eine Nacht ziehen lassen und abseien. Danach mit ein paar Löffeln Wasser die Speisestärke anrühren, die Essenz aufkochen, würzen und die Stärke unterrühren. Eiweiß mit Puderzucker zu steifem Schnee schlagen, kleine Klößchen abstechen und die warme Suppe damit verzieren.

Ähnliche Rezepte:

Rote Hollersuppe

 

zurück zur Übersicht