LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Bocksbraten mit Kräutern

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 60 Min.

Bocksbraten in saurer Brüh'

Zutaten:

Zutaten wie oben. Für die Soße verwendet Johann Albrecht Grunauer z.B. Salbeiblätter oder Majoran. Auch eine Soße aus Sauerampferblättern ist überliefert.

Zubereitung:

Zubereitung wie oben. Das Ziegen- oder Bocksfleisch wird zunächst in einer guten Fleischbrühe gekocht und anschließend portionsgerecht zerkleinert. Für die Soße Mehl in Fett anrösten, Zwiebeln dazugeben und mit reichlich Kräutern abschmecken. Mit Fleischbrühe aufgießen und das Fleisch darin anrichten.

Ähnliche Rezepte:

Bocksfleisch in einer sauren Brüh'

 

zurück zur Übersicht