LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Braunfuchsen

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 40 Min.

Braunfuchsen als Einlage in einer guten Fleischsuppe

Zutaten:

2 kg roh geriebene und gut ausgedrückte Kartoffeln, 1/2 kg gekochte und geriebene Kartoffeln, ca. 1/4 l heißes Wasser oder heiße Milch, Salz, Fett zum ausbacken.

Zubereitung:

Rohe Kartoffeln auspressen, anschließend mit Wasser oder Milch anbrühen und sofort durchrühren, bis sich ein zäher Teig ergibt. Dabei die sich im Presswasser absetzende Stärke wieder an den Teig geben und die geriebenen Kartoffeln unterrühren. Salzen. Aus der Masse Handteller große oder auch etwas kleinere Ballen von etwa 2 cm Stärke formen und in Schweine- oder Butterschmalz ausbacken. Wie beschrieben mit salzigen oder süßen Beilagen warm servieren.

 

zurück zur Übersicht