LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Kartoffelkuchen mit Speck

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 45 Min.

Kartoffelkuchen ist eine typische Erntemahlzeit

Zutaten:

1 kg Kartoffeln, 1 Prise Salz, ca. 1/2 l Milch (ev. auch etwas mehr), 200 g Schmergrieben (Bauchfett vom Schwein, in Würfel geschnitten) oder 200 g Speck.

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, reiben und auspressen, mit so viel kochender Milch überbrühen, dass sich ein steifer Kloßteig schlagen lässt. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und glatt drücken. Ausgelassene Grieben oder Speckwürfel darauf verteilen und alles bei 180 °C im Ofen backen.

 

zurück zur Übersicht