LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Hofer Schwaaß

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 60 Min.

Gebackenes Blut

Zutaten:

1/2 l Blut (Schwein), 1/2 l Milch, 150 g Speck, 2 Semmeln vom Vortag, 2 große Zwiebeln, Schmergrieben, Salz und Pfeffer, ev. Majoran

Zubereitung:

Den Speck würfeln und in einer Pfanne auslassen, die Zwiebeln ebenfalls Würfel und dazu geben. Die Semmeln in Scheiben schneiden und Schmergrieben dazugeben und mit Speck und Zwiebeln mischen.

Das Blut durch ein Sieb gießen, mit Milch mischen. Die anderen Zutaten und die Gewürze dazu geben und alles gut durchmischen. In eine Auflaufform füllen und etwa 45 Minuten bei 180°C backen lassen, bis die Masse schön aufgegangen ist und sich eine Kruste gebildet hat.

 

zurück zur Übersicht