LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Gschling (Rezept aus dem Hofer Land)

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 40 Min.

Saure Lunge mit Herz zu Klößen

Zutaten:

1 ganze Schweinslunge, 1 Schweineherz, 1 Nierchen, 1 Stück Milz, 2 Zwiebeln, 1 Lorbeerblatt, 5 Wacholderbeeren, 2 Nelken, Suppengemüse oder Suppenbrühe, Essig, Salz und Zucker, etwas Mehl und etwas Butter zum Anrösten.

Zubereitung:

Die Innereien gründlich unter fließendem Wasser reinigen, putzen und jeweils separat in Wasser, Suppengemüse und Gewürzen kochen. Wenn alle Innereien weich sind, abseien, den Sud durch ein Sieb gießen und aufbewahren. Eine hellbraune Mehlschwitze zubereiten und an den kochenden Sud geben. Aufkochen lassen bis er schön sämig wird. Nach Geschmack würzen. Die abgekühlten Innereien in kleine Würfel oder feine Streifen schneiden und in den Sud geben. Alles bei ganz kleiner Hitze nochmals etwa 20 Minuten ziehen lassen. In Hof isst man zu diesem Gericht Baumwollne Klöße und grünen Salat.

Ähnliche Rezepte:

Saure Lunge mit Herz

 

zurück zur Übersicht