LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Bauchstechala

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 45 Min.

Bauchstechala mit Apfelbrei

Zutaten:

750 g Kartoffeln, 3 Eier, 3 - 4 Essl. Mehl, Salz, Muskatnuss, Butterschmalz

Zubereitung:

Die gekochten Kartoffeln schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Mehl und Eier untermischen und mit den Händen gut verkneten. Mit Salz und Muskat abschmecken. Das Fett in einer Pfanne erhitzen. Aus dem Teig Kugeln formen und flach drücken. Im Fett goldgelb ausbacken lassen und warm zu Kompott servieren. Kalt werden Bauchstechala auch gerne mit Zimt und Zucker gegessen.

 

zurück zur Übersicht