LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Karpfen, in Bierteig gebacken

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 60 Min.

Karpfen im Backofen gebacken

Zutaten:

Küchenfertig vorbereitete (halbierte) Karpfen, 1 kg Butterfett zum Ausbacken, 1/4 l Bier, 200 g Mehl, etwas Öl oder 1 TL zerlassene Butter, ev. 3 Eier, Salz, Pfeffer, Zitrone

Zubereitung:

Die Karpfenhälften waschen und trocken tupfen. Mehl, Bier, Öl (Butter), Eigelb und Gewürze in einer großen Schüssel gut verrühren. Die Eiweiß zu einem festen Schnee schlagen und unter den Ausbackteig heben. Alles gut verrühren, so dass es ein leicht flüssiger Teig entsteht. Die Karpfenhälften gut darin wenden, in das erhitzte Butterfett geben und goldgelb ausbacken.

Ähnliche Rezepte:

Karpfen aus dem Backofen

 

zurück zur Übersicht