LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Wurstsalat mit Musik

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 20 Min.

Wurstsalat mit Musik

Zutaten:

1/2 oder ganzer Ring geräucherte Stadtwurst, Fleischwurst oder Knoblauchwurst (gebrüht), 2 Bamberger birnenförmige Zwiebeln, 3 - 4 Essiggurken, eine Marinade aus Essig und Öl, ev. mit etwas Brühe aufgegossen und nach Geschmack mit etwas Zucker mild gewürzt, Salz und Pfeffer aus der Mühle. Ev. Paprika und Tomaten.

Zubereitung:

Die Stadtwurst häuten und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln in feine Ringe schneiden, die Essiggurken würfeln. Alle Zutaten in eine Schüssel geben; aus Essig und Öl sowie ggf. etwas Fleischbrühe einen Sud herstellen. Wie so oft lieben die Oberfranken auch beim Wurstsalat einen reichlichen, leicht süß abgeschmeckten Sud, der mit Salz und frischem Pfeffer aber auch eine scharfe Note erhalten sollte. Alles mischen und im Kühlschrank gut durchziehen lassen. Wer mag, kann fein geschnittene Paprika oder gewürfelte Tomaten ergänzen, um dem Salat eine sommerliche Note zu geben.

 

zurück zur Übersicht