LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

gebratene Milchnudeln

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 60 Min.

Milchnudeln mit Milch; Zimt und Zucker

Zutaten:

250 g Mehl, 1 Ei, 20 g Butter, 2 El Milch, 1 Stange oder 1 gestrichener Teel. Zimt, 1/2 l Milch, 60 g Butter, 2 El brauner Zucker.

Zubereitung:

Mehl, Ei, Butter und 2 El Milch zu einem festen Teig verarbeiten und 30 Min. ruhen lassen. Dann rollt man den Teig dünn aus und schneidet mit eeine Teigrad Nudeln heraus. Zimt oder Zimtstange in 1/2 l Milch aufkochen, die Nudeln dazu geben und unter ständigem Rühren (!) so lange kochen, bis die Milch ganz aufgesaugt wurde. Dann lässt man den braunen Zucker mit 60 g Butter in einer Pfanne schmelzen, gibt die Nudeln dazu und bräunt alles leicht an.

 

zurück zur Übersicht