LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Bagges

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 40 Min.

Bagges mit Apfelkompott

Zutaten:

1 1/2 kg Kartoffeln, 3 Eier, 100 g Mehl, Semmelbrösel, 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer, Butterschmalz oder Schmalz; ev. auch 20 g Grieß, 1/4 l Wasser.

Nach anderen Rezepten werden einfach 1 kg Kartoffeln, 1 Zwiebel, 2 Eier, Salz und Pfeffer verwendet.

Zubereitung:

Die Kartoffeln roh reiben, das Kartoffelwasser abgießen (und z.B. zur Suppe verwenden). Eier, Zwiebel, Gewürze und Mehl dazugeben. Dann stellt man (ev. auch mit dem Kartoffelwasser) einen Grießbrei her, überbrüht damit den Kartoffelteig und rührt alles kräftig durch, bis der Teig abbindet.
Nach der einfacheren Variante werden Kartoffeln fein gerieben, Zwiebeln fein geschnitten und alles mit 2 Eigelb, Salz und Pfeffer vermischt. Das Eiweiß wird steif geschlagen und unter die Masse gehoben.

Dann erhitzt man das Fett in der Pfanne und gibt löffelweise Baggesteig in die Pfanne und lässt ihn knusprig ausbacken. Wenn die Plätzchen von unten knusprig braun werden, umdrehen und von der anderen Seite ausbacken.

 

zurück zur Übersicht