LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Saure Lunge mit Herz

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 60 Min.

Saure Lunge mit Herz zu Klößen

Zutaten:

Lunge und Herz, ev. bereits vom Metzger küchenfertig vorbereiten lassen; 1/2 l Fleischbrühe, Pfeffer, Lorbeer, Nelken, Salz , 1 EL Essig oder 1 kleines Glas Wein.

Zubereitung:

Lunge und Herz werden, falls nicht schon vom Metzger vorbereitet, zunächst separat in Wasser weich gekocht und anschließend fein gewürfelt. Ihre Garzeit ist unterschiedlich! In der Zwischenzeit bereitet man ggf. aus Knochen, Suppenfleisch, Zwiebeln und reichlich Wurzelwerk eine gute Brühe zu, würzt diese traditionell mit Pfeffer, Lorbeer, Nelken, Salz und Essig, gibt die gewürfelten Innereien hinein und läßt sie gar ziehen. Dann bindet man alles mit einer Mehlschwitze ab. Um das Gericht aufzuwerten, wird es gelegentlich auch mit Sauerrahm oder einem feinen Weinsud angerichtet.

Ähnliche Rezepte:

Gschling (Rezept aus dem Hofer Land)

 

zurück zur Übersicht