Immaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles Kulturerbe

12.06.2014

Franken erobert den Bierthron


Tina-Christin Rüger aus Oberfranken ist Bayerische Bierkönigin. Die 25jährige setzte sich in einem spannenden Finale in München gegen vier Konkurrentinnen aus dem gesamten Freistaat durch.
Tina-Christin Rüger tourte wochenlang durch den Freistaat, setzte sich in einem lange umkämpften Online-Voting durch und begeisterte schließlich Publikum und Jury in der Münchner Kongresshalle auf der Theresienhöhe.

BierthronFränkische Premiere
Tin-Christin Rüger ist die fünfte Königin, die sich das Land der Biere gegeben hat - und sie ist die erste Fränkin. "Das ist richtig klasse", rief sie den fragenden Journalisten zu, "wir haben die größte Brauereidichte der Welt, da müssen wir auch mal auf dem Thron sitzen!" Mitgereist waren ca. 50 fränkische Fans, die ihre Favoritin lautstark im Saal unterstützten. Am Ende kamen sie sogar nochmal richtig ins Schwitzen. Denn ihre neue Königin hatte zur Bierpräsentation ein Weißbier gezogen. Um die darin lebendige obergärige Hefe zu erklären, ließ sie die ca. 500 Besucher inklusive Jury erst einmal aufstehen und mit den Füßen trampeln: "Jetzt wissen Sie, wie sich eine obergärige Hefe fühlt. Und nun dürfen Sie sich wieder hinsetzen und untergärige Hefe spielen." Alle machten mit und waren wieder frisch für die anschließende Bierverkostung der angehenden Majestät, die gelernte Rettungsassistentin mit Bravour absolvierte.

Ehrenmitglied bei Bierland Oberfranken
Zu den begeisterten Gratulanten gehörte nach der Verkündung der Siegerin auch Christof Pilarczyk, geschäftsführender Vorstand von Bierland Oberfranken, der Vereinigung aller oberfränkischen Brauereien. Spontan trug er der gelernten Rettungsassistentin die Ehrenmitgliedschaft an, die sie auch begeistert akzeptierte. Die neue Bierkönigin kann sich auf ein spannendes Jahr freuen, mit vielen Terminen in aller Welt, bei denen sie das bayerische Bier repräsentieren wird.

Markus Raupach
Fotograf, Journalist und Biersommelier


zurück zur Übersicht

Unser Spezialitätentipp

Krautsalat, fränkische Art
mehr

Krautsalat, fränkische Art