LeaderGenussregion Oberfranken

Erlebnisse in Kulmbach und im Landkreis Kulmbach

Kräutergarten Burghaig

Burghaig: zum Kräutergarten

Der schöne Kräutergarten in Burghaig ist die älteste Anlage dieser Art in Oberfranken. 1980 wurde er zunächst als Mustergarten auf einem brachliegenden Gelände im Hof der Schule...

Heute eine Privatklinik: ehem. Fabrikantenvilla in der  Goldenen Adlerhütte

Goldene Adlerhütte: Naturlehrpfad und bergbaukundlicher...

Hinter dem klangvollen Ortsnamen Goldene Adlerhütte verbarg sich in früheren Zeiten der Standort einer schon im 15. Jahrhundert belegten Erzgrube. Später wurde am Ort u.a. auch...

die Naturkräuterschmiede der Familie Feulner in Harsdorf

Harsdorf: Besuch in der Naturkräuterschmiede

Lassen Sie sich von der erfahrenen Kräuterpädagogin Gabriele Feulner in die wunderbare Welt der Duft- und Heilkräuter entführen. Verweilen Sie ein paar schöne Momente in...

die Baille-Maille-Lindenallee in Himmelkron

Himmelkron: Promenieren auf der Baille-Maille-Allee

Ein beeindruckendes Kultur- und Naturdenkmal, das einst zu den schönsten seiner Art in Deutschland gezählt wurde, pflegt der Förderkreis zur Erhaltung und Verschönerung der...

der Kräutergarten der ehem. Zisterzienserabtei Himmelkron

Himmelkron: zum Kräutergarten im Kloster

Die Anlage des mittelalterlichen Kräutergartens auf dem Gelände des ehemaligen Zisterzienserklosters Himmelkron will die Besucher ermuntern, sich mit dem uralten Wissen der...

Gregorifest in Thurnau

Kasendorf, Kulmbach und Thurnau: zum Gregorifest

In der alten Markgrafschaft Kulmbach-Bayreuth hat sich ein besonderes Fest für die Schüler erhalten: das Gregorifest. Es geht zurück auf den Namenstag Papst Gregors I., und...

Blick vom Görauer Anger über das Kulmbacher Land

Kasendorf: rund um den Görauer Anger

Zu den sagenhaften Orten des Kulmbacher Landes gehört der Görauer Anger, eine Trockenrasensteppe mit einzigartigen Felsformationen und überwältigender Fernsicht. Über 4 km...

die Plassenburg - Wahrzeichen einer ganzen Region

Kulmbach: ein Kulinarischer Stadtspaziergang durch die ...

„Köstlich, Historisch, Liebenswert“ so wirbt das Label „Frankentourismus“ für die Markgrafenstadt Kulmbach. Und in der Tat, die malerische, nahe am Zusammenfluss von Rotem und...

ein Rundgang durch das Bayerische Brauerei- und Bäckereimuseum in Kulmbach

Kulmbach: Heute back' ich, morgen brau' ich

Heute back' ich, morgen brau' ich“ – getreu diesem Motto gibt es im Kulmbacher Mönchshof das Bayerische Brauerei- und Bäckereimuseum zu bestaunen und zu besuchen. Ob als...

die Koch- und Backschule im MUPÄZ

Kulmbach: Koch- und Backschule im MUPÄZ

Probieren – das ist das Motto der Koch- und Backschule im Museumspädagogischen Zentrum (MUPÄZ) im Bayerischen Brauerei- und Bäckereimuseum Kulmbach an der Hofer Straße 20. Hier...

Tagesbierseminar im Bayerischen Brauereimuseum Kulmbach

Kulmbach: Tagesbier-Seminar im MUPÄZ Kulmbach

Für alle Liebhaber des fränkischen Bieres bietet das MUPÄZ (Museumspädagogisches Zentrum) im Bayerischen Brauerei- und Bäckereimuseum ein besonders attraktives Tagesbierseminar...

Der Bauer und das liebe Vieh

Ködnitz: Erlebnis - Wirtshof zum Rangabauer

Beim Wirtshof zum Rangabauer mit gemütlichem Brotzeitstübla ist es so schön, dass die begeisterten Gäste schon einen Liedtext darüber verfasst haben. Genaueres finden Sie auf...

Urlaub auf dem Maierhof

Ködnitz: Urlaub auf dem Maierhof

Eingebettet zwischen Wald, Wiesen und Feldern liegt der Maierhof in ruhiger, idyllischer Einzellage hoch über dem Kulmbacher Land. In wunderschönen Ferienwohnungen und von...

Thurnauer Krug vor der Töpferei am See in Thurnau

Landkreis Kulmbach: auf dem Töpferweg

Ein toller Tourenvorschlag für alle, die das Töpferhandwerk lieben sowie Land und Leute erkunden wollen, kommt vom Landratsamt Kulmbach. Ein schön gestalteter Flyer lädt ein zum...

der Kräutergarten an der Kirche in Langenstadt

Langenstadt: zum Kräutergarten an der Pfarrkirche

Der Kräutergarten wurde in den Jahren 2003 und 2004 in einer Gemeinschaftsleistung der Langenstadter Bürger im seit langer Zeit ungenutzten Pfarrgarten (vermutlich der ehemalige...

die Tanzlinde mit dem Wirtshaus zur Linde

Langenstadt: zum Lindentanz und beim Lindenwirt in Lang...

Mitten in Langenstadt, neben dem Dorfwirtshaus "Zur Linde", steht ein Rondell aus acht etwa drei Metern hohen Sandsteinsäulen, die am Boden durch eine Steinbank verbunden sind....

Die Limmersdorfer Tanzlinde

Limmersdorf: Besuch im Tanzlindenmuseum

In Limmersdorf bei Thurnau im Landkreis Kulmbach wurde als besondere Ausdrucksform dörflicher Kultur eine schöne Tanzlinde erhalten. Die jährlich um diesen vermutlich schon 1686...

beim Tanz auf der Linde

Limmersdorf: zur Lindenkirchweih mit Tanz auf der Linde

Die Limmersdorfer Lindenkirchweih geht auf ein jahrhundertealtes Brauchtum zurück: Seit mindestens 1729 gibt es in Limmersdorf ein urfränkisches Kirchweihfest, in dessen...

Deutsches Dampflok-Museum Neuenmarkt-Wirsberg

Neuenmarkt-Wirsberg: Besuch im Deutschen Dampflokomotiv...

Was 1835 zwischen Nürnberg und Fürth mit dem "Adler" seinen Anfang nahm, endete 142 Jahre später: Im Oktober 1977 wurden die letzten Dampflokomotiven auf's Abstellgleis...

die Tanzlinde Peesten am Dorfanger

Peesten: zur Lindenkirchweih mit Tanz auf der Linde

Auf dem Dorfplatz in Peesten, nahe der Kirche, steht als Wahrzeichen des Ortes eine Tanzlinde. Die würfelförmige Form des luftigen Baumsaales, der auf Sandsteinsäulen ruht, ist...

Die neue Brücke an der Mainwiege

Steinenhausen (Kulmbach): Mainzusammenfluss und Schloss...

Unterhalb von Schloss Steinenhausen, südwestlich der Großen Kreisstadt Kulmbach und zwischen den Ortschaften Melkendorf, Frankenberg und Katschenreuth vereinen sich die beiden...

Schloß Thurnau

Thurnau: Auf dem Pfad der Kunsthandwerker

Thurnau - so heißt es in der ansprechenden Imagebroschüre des malerischen Marktes im Landkreis Kulmbach - steht buchstäblich auf tönernen Füßen. Im Gegensatz zur herkömmlichen...

 

zurück zur Übersicht