Immaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles Kulturerbe

Presseartikel

17.05.2018

Doppeltes Gold für Maisels Weißbier

Beim fünften „Meininger’s International Craft Beer Award“ wurden in diesem Jahr über 1000 Biere aus vielen Ländern der Welt eingereicht. Die Brauerei Gebr. Maisel aus Bayreuth konnte dabei gleich zwei Goldmedaillen entgegennehmen.

[mehr...]


10.05.2018

Gelebte Gärtnertradition

Die Bamberger Gärtnerstadt als historischer Stadtbezirk ist Teil des UNESCO-Welterbes. Außerdem ist der innerstädtische Erwerbsgemüseanbau seit 2016 »immaterielles Kulturerbe«. Zum 25-jährigen Welterbejubiläum schaut ein Buch- und Filmprojekt hinter die Kulissen.

[mehr...]


25.04.2018

Frühlingsfit mit Wildkräutern

Endlich ist der Frühling da! Nach dem langen Winter braucht der Mensch im Kampf gegen die Frühjahrsmüdigkeit Unterstützung. Statt zu Pillen und Nahrungsergänzungsmitteln zu greifen, schauen wir, was die Natur in der Genussregion Oberfranken zu bieten hat. Kräuterpädagogin Frieda Frosch aus Bischofsgrün gibt Tipps, worauf es beim Sammeln und Verwenden von Wildkräutern ankommt.

[mehr...]


12.04.2018

Goldmedaille für "beschwipsten" Schinken

Metzgermeister Klaus Reichel aus Bad Alexandersbad hat mit seinen Schinken-Kreationen bei einem international besetzten Wettbewerb höchste Ehren errungen. Sein mit Vanille und Rotwein abgeschmeckter Königin-Luise-Schinken war den Juroren eine Goldmedaille wert ...

[mehr...]


09.04.2018

Hofer Rindfleischwurst für Bayern in Brüssel

Gut 700 Kilometer hat die Hofer Rindfleischwurst aus ihrer Heimatstadt nach Brüssel zurückgelegt, um dort das Bundesland Bayern kulinarisch zu vertreten.

[mehr...]


15.03.2018

Tag der offenen Gärtnereien 2018

Am Sonntag, den 29. April 2018, laden die Bamberger Gärtner wieder herzlich zu einem

[mehr...]

Tag der offenen Gärtnereien 2018
zurück | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 | weiter


Unser Spezialitätentipp

Kartoffelkuchen mit Speck
mehr

Kartoffelkuchen mit Speck