Produzenten im Landkreis Forchheim


Fein, Feiner, Feiler

Hotel Feiler

Oberer Markt 4
91346 Wiesenttal-Muggendorf
www.hotel-feiler.de
Ansprechpartner:
Christina Feiler
Telefon: 09196-92950
Fax: 09196-362
E-Mail: info@hotel-feiler.de

Rubriken:

Gastgewerbe, Gastronomie

Spezialitäten:

Springerle (fränkische Art), Stollen (fränkische Art), Soßenkuchen, Kartoffelsuppe, fränkische Art, Brotchips, Schweinebraten, fränkische Art, Leberwurst, fränkisch - Hausmacher Art, Stadtwurst, Landschinken, fränkische Art, Zwetschgenbaames, Brötchenvielfalt aus Oberfranken, Sauerkraut (fränkisch), Lebkuchen, Bohnakern mit Rauchfleisch, Brotsuppe (fränkische Art), Hochzeitsuppe, fränkische Art, Kartoffelsalat "fränkische Art", Hollersuppe, Holunder, Klöße (fränkische Kloßvielfalt), Serviettkloß (oberfränkische Art), Pfannkuchensuppe, Rindsbraten, fränkische Art, Sauerbraten, fränkische Art, Schäuferla, Spargel aus oberfränkischem Anbau, Wildkräutersuppe, Brezeln, Ausgezogene Krapfen, Gelbwurst "fränkisch", Tellersülze, Essig (aromatisiert mit fränkischen Beeren und Früchten), Konfitüre, Marmelade und Gelees aus fränkischem Beerenobst, Fichtenspitzenhonig / Löwenzahnblütenhonig, Krautsalat, fränkische Art, Blaue Zipfel, Fränkische Bratwurst, Ausgebackene Holunderblüten, Apfelküchlein, Bamberger Hörnla-Kartoffeln, Schwarzer Rettich, Stockfisch, Leberklößchensuppe, fränkische Art, Hiffenmark, Kren aus fränkischem Anbau, Kürbis aus fränkischem Anbau, Mettwurst, fränkische Art, Pressack (roter und weißer), Rettichsalat, fränkische Art, Suppenbiskuits, Kartoffeln alter und neuer Sorten aus Oberfranken, Kartoffelnudeln, Fisch aus oberfränkischenTeichen, Suppeneinlagen nach fränkischer Tradition, Bröckala, Honig aus Oberfranken, Dörrobst aus oberfränkischer Erzeugung, Weihnachtsstollen (fränkische Art), Bagges, Hefestreuselkuchen, Gänsebraten, fränkische Art, Linsensuppe, fränkische Art, Eingeschnittene Klöße



Beschreibung:

Über 100 Jahre betätigt sich Familie Feiler nun schon erfolgreich in der Hoteliersbranche. Momentan zeichnen Christine und Klaus Feiler gemeinsam mit Sohn Christian für das Haus verantwortlich. Die beiden Männer stehen dabei hinter dem Herd, Christine erledigt mit Schwiegertochter Nicole den Service. Auf den Tisch kommen allerfeinste Kreationen, meistens mit vielen Wildkräutern, dem Steckenpferd der Feilers, für die viele Gäste auch weite Reisen unternehmen. Wir können Ihnen den Besuch nur wärmstens ans Herz legen, ein so hervorragendes Essen sucht man in weiten Teilen der Fränkischen Schweiz vergebens ...


zurück zur Übersicht